Home

Abschied von Horst Fuchs

170708160200_Drachenboot_0094 (1)

Im Alter von 78 Jahren verstarb Horst Fuchs, Mitglied im Vorstand des LDBV HH e.V. und Vorstandsmitglied des Taiwan-Freundeskreises Bambusrunde e.V.

Nach der ersten Teilnahme am Drachenboot-Rennen anlässlich des Hamburger Hafengeburtstages gründete er 1998 den Drachenbootverein „Bambus-Drachen Hamburg e.V“, dessen Teamcaptain, Trainer und Steuermann er bis zur Auflösung des Vereins war.

Aber auch danach blieb er dem Sport erhalten. Er trainierte viele Fun-Teams und war ein fester Bestandteil als Steuermann auf vielen verschiedenen Drachenboot-Veranstaltungen. Mit seiner besonnenen und ruhigen Art trainierte er jedes auch noch so „wilde“ Team.

2007 wurde er zum 1. Vorsitzenden des LDBV e.V. gewählt. In dieser Funktion organisierte er zahlreiche Drachenboot-Rennen beim Hamburger Hafengeburtstag, dem Alstervergnügen, dem Tag der Deutschen Einheit sowie den Taiwan-Cup mit. Nach dem Ausscheiden aus dem geschäftsführenden Vorstand blieb er weiterhin Mitglied im erweiterten Vorstand des LDBV.

Besonders am Herzen lagen ihm die Taiwan-Boote, die 1989 anlässlich der ersten Drachenboot-Regatta nach Hamburg geschickt wurden und den Grundstein für den Drachenboot-Sport in Hamburg und Deutschland bildeten.

„Drachenboot“ war seine Leidenschaft und mit seinem Engagement trug er wesentlich zur Entwicklung des Drachenboot-Sports in Hamburg bei.

Sein Tod hat uns alle unerwartet getroffen.

Wir werden ihn alle vermissen.

Gitta Weberi

1. Vorsitzende Landesdrachenbootverband Hamburg e.V.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Faszination Drachenboot

„Unüberhörbare Trommelschläge – farbenverzierte, exotische Boote – eine Bootsbesatzung von bis zu 22 Wettkämpfern – bunte Drachenköpfe – Dynamik – laute Schlachtrufe“ – Drachenboot-Sport ist heute eine der am stärksten wachsenden Sportart weltweit.

Diese über 2000 Jahre alte traditionelle chinesische Volkssportart begann in Hamburg 1989 und hielt von da an Einzug auf deutschen Gewässern. Nach der Gründung des Deutschen Drachenboot Verbandes (DDV e.V.) im Jahr 1990 folgte 2004 die Gründung des Landesdrachenbootverbandes (LDBV) in Hamburg.

Der LDBV ist ein Zusammenschluss von Vereinen und Institutionen in Hamburg sowie den angrenzenden Bundesländern, die Drachenbootsport fördern und betreiben.

Unsere Mitglieder:

Auf den folgenden Seiten gibt es alle Informationen über den LDBV, seine Vereine, aktuelle Termine und vieles mehr.

Wir helfen gern bei allen Fragen wie Steuermannlehrgang, Vermietungen, Verein gesucht etc. weiter!